Stamm Hellas Logo . .

Über uns

Wir wollen Euch auf dieser Seite einen kleinen Einblick in die Welt der Pfadfinderei geben und insbesondere in unser Stammesleben und unsere Geschichte.
Die folgenden Texte sind entweder aus dem Schriftum des Deutschen Pfadfinderbundes Mosaik (DPBM) entnommen, oder aus unserer eigenen Feder entsprungen.
Im Übrigen schadet es auch so manch einem Pfadfinder nicht, sich die folgenden Texte nochmal in Erinnerung zu rufen ;-)

Über uns Pfadfinder

Wir sind junge und junggebliebene Menschen verschiedener Herkunft und Nationalität.

In unserem Tun und Wirken sind wir frei von religiöser und parteipolitischer Bindung. Unser Tun und Wirken hat seine Grundlagen sowohl in den Erfahrungen und Kenntnissen der internationalen Pfadfinderbewegung Baden-Powells, wie auch in den Inhalten und Formen der Deutschen Jugendbewegung.

Für die Gemeinschaft in unserem Stamm sind uns Verantwortungsbewußtsein, Zuverlässigkeit, Verständigungswillen, Toleranz und Hilfsbereitschaft besonders wichtig. Unsere Gruppen werden von Gruppenleitern geführt, die versuchen, im partnerschaftlichen Miteinander Wege zu weisen. Für diese Aufgaben werden sie in unserem Stamm vorbeitet und erhalten darüberhinaus die Möglichkeit sich weiterzubilden.

Führung bedeutet für uns, etwas gezielt bewegen, Vorbild zu sein, zusammen im Team zu arbeiten.

Gemeinsame Ziele für uns sind die Selbstbestimmung, die Fähigkeit in einer Gemeinschaft zu leben, und die Vielseitigkeit der einzelnen Menschen unserer Gemeinschaft mitzuentwickeln und zu fördern. Grundlage dafür ist das "Lernen durch Tun", wodurch es möglich wird, Neues kennenzulernen, es auszuprobieren und eigene Erfahrungen zu sammeln. Dieses geschieht in den Meuten, Sippen und Runden, die altersgemäß unterteilt sind, auf Heimabenden, Fahrten und Lagern, in der Natur, praktisch, musisch und kreativ. Dabei versuchen wir auf allgemeine Veränderungen einzugehen und für neue Wege offen zu sein.

Die 10 Pfadfinderregeln

Es gibt sie schon seit ungefähr einem Jahrhundert und sind seitdem nur geringfügig geändert worden. In fast jedem Land gibt es so etwas ähnliches, oft stimmen sie sogar komplett überein. Hier die aktuelle Version des Deutschen Pfadfinderbund Mosaik (DPBM):

  1. Ich bin bereit, in und für die Gemeinschaft Verantwortung zu übernehmen und Pflichten zu tragen.
  2. Ich will zuverlässig sein und zu meinem Wort stehen.
  3. Ich will hilfsbereit sein und für andere eintreten.
  4. Ich will zur Freundschaft aller Pfadfinder und zum guten Miteinander aller Menschen beitragen.
  5. Ich will Rücksicht nehmen und verstäntnissvoll sein.
  6. Ich trage zum Schutz und zur Erhaltung der Natur bei.
  7. Ich setze mich kritisch mit mir selbst und mit meiner Umwelt auseinander.
  8. Ich will zuversichtlich sein.
  9. Ich bemühe mich, einfach und bewußt zu leben.
  10. Ich will offen für neue Wege sein.